So deinstallieren Sie Avast Antivirus von Windows & Mac

Ein Antivirus-Programm für Ihre Sicherheit im Netz

Wir empfehlen zwar auf jeden Fall, bei Avast Antivirus zu bleiben, aber einige von Ihnen sollten Avast deinstallieren und sich für eine andere Sicherheit entscheiden. Oder Sie möchten Avast einfach entfernen und erneut installieren (Neuinstallation).

Wie auch immer, hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Avast Antivirus vollständig von Ihrem Computer unter Windows 10, 8, 7, XP oder sogar Mac OS X entfernen können auch wenn dabei ein Problem auftritt und Avast löschen geht nicht, mit unserer Hilfe wird er trotzdem von Ihrem PC entfernt. Wie man unten sehen kann, ist es nicht so einfach und es beinhaltet viele Schritte – fünf sogar.

Dieser Leitfaden gilt für alle Avast Antivirenlösungen: Kostenloser Virenschutz, Pro Antivirus, Internet Security, Premier oder Free Mac Security.

Avast deinstallieren

So gehen Sie vor:

1. Suchen Sie Avast Antivirus in den Windows/Mac-Programmen und -Funktionen.

Dann sollten Sie eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme sehen, einfach Avast Antivirus finden, mit der linken Maustaste darauf klicken und „Deinstallieren“ auswählen.

2. Starten Sie den Avast Deinstallationsprozess.

Klicken Sie im Fenster Avast Setup auf „Deinstallieren“ (orangefarbene Schaltfläche unten).

3. Bestätigen Sie den Deinstallationsvorgang.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie, dass der Deinstallationsvorgang eine legitime Aktion ist, indem Sie auf „Ja“ klicken.

4. Bestätigen Sie den Deinstallationsvorgang (erneut).
Jetzt bietet Avast eine wirklich letzte Chance, es zu behalten. Wenn Sie die Option „Renew your Avast Free Antivirus“ wählen, werden Sie für ein Jahr registriert.

Aber Sie möchten wahrscheinlich mit der Deinstallation fortfahren, also klicken Sie einfach auf die Schaltfläche’Avast deinstallieren‘.

5. Warten Sie, bis der Deinstallationsprozess abgeschlossen ist und starten Sie Ihren Computer neu.
Schließlich sollte der Deinstallationsprozess nun beginnen. Du kannst jetzt einfach warten. Es sollte nur ein paar Minuten dauern. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf die orangefarbene Schaltfläche’Computer neu starten‘ oder den Link unter’Später neu starten‘, wenn Sie einen manuellen Neustart planen.

Avast ist nun vollständig entfernt und es ist nur noch ein Neustart von Windows erforderlich.

Deinstallation mit dem Avast Deinstallationsprogramm

Wenn Sie Avast nicht mit dieser Standardprozedur entfernen können, können Sie versuchen, das Avast Uninstall Utility zu verwenden, das vollautomatisch arbeitet und alle verbleibenden Dateien von Ihrem System entfernt.

Zusätzliche Hinweise:
Obwohl wir in diesem Artikel Screenshots von Avast Free Antivirus 2018 verwendet haben, gelten diese Schritte auch für alle Avast Antivirus-Lösungen (d.h. auch für Avast Pro Antivirus, Avast Internet Security oder Avast Premier), die die neueste verfügbare Version verwenden.

Die Schritte sind für alle Windows-Versionen relevant – Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 (einschließlich Jubiläums-Aktualisierung).